Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

genau jetzt!

Donnerstag, 24.04.2014

Überuniversitäre Informationsveranstaltung

„genau jetzt!“ ist Ihr Kind erkrankt. „genau jetzt!“ braucht es besondere Zuwendung und genügend Zeit, um in Ruhe und Geborgenheit gesund werden zu können. „genau jetzt!“ haben Sie einen wichtigen Termin, die Pflegefreistellung ist aufgebraucht und Oma oder Opa sind nicht greifbar. „genau jetzt!“ muss schnell improvisiert werden. Für die Betreuung kranker Kinder ausgebildete Betreuerinnen des Pilotprojekts „genau jetzt!“ betreuen kranke Kinder daheim.

Das ist auch den Grazer Universitäten ein großes Anliegen, bestätigte Vizerektorin Professorin Renate Dworczak der Karl-Franzens-Universität Graz, die die interessierten Anwesenden beim überuniversitären Informationsabend am 24. April 2014 an der Uni Graz begrüßte.

Veranstaltet wurde der Abend von den vier Grazer Universitäten in Kooperation mit KiB-children care und Tagesmütter Steiermark.

Landtagsabgeordnete Alexia Getzinger versicherte die Notwendigkeit dieses Angebots aus privater Erfahrung und möchte es aus beruflicher Sicht unterstützen, so auch Vizebürgermeisterin Martina Schröck.

Die Klinische Psychologin Elisabeth Fandler von der Kinderklinik Graz wunderte sich darüber, "warum das Projekt „genau jetzt!“ noch kein Selbstläufer geworden ist", denn erkrankte Kinder werden schneller und leichter gesund, wenn sie in ihrer gewohnten Umgebung betreut werden. Da das vielzitierte Urvertrauen von Kindern bereits in den ersten Lebensmonaten erworben wird, steht einer liebevollen, professionellen Fremdbetreuung nichts im Weg.

Die zahlreichen Fragen aus dem Publikum beantworteten die Betreuerinnen von „genau jetzt!“, die eigens für die Betreuung kranker Kinder daheim ausgebildet sind. „Wir kochen auch für die Kinder“, informierte eine der Tagesmütter. Sie berichteten aus ihrem Erfahrungsschatz und konnten so manche Bedenken der Eltern ausräumen.

 

Weitere Informationen finden Sie bei

unikid & unicare

Tagesmütter Steiermark

KIB-children care

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.