unikid & unicare Newsletter September 2018

unikid & unicare-Pool Aufnahmegespräche

Wir sind wieder auf der Suche nach kompetenten und verlässlichen Personen, die gerne mit Menschen arbeiten: Kinder betreuen, abholen, versorgen oder (ältere) Erwachsene besuchen und begleiten. Wenn Sie sich in unseren Vermittlungsservice unikid & unicare-Pool registrieren lassen wollen, melden Sie sich zum Aufnahmegespräch an.

Wann?Mittwoch, 17. Oktober 2018, 10:30 Uhr
Wo?unikid & unicare, Harrachgasse 32, 8010 Graz
Anmeldung?via Mail an Sabine Axnix, unikid-unicare(at)uni-graz.at

Doktorat mit Familie

Der Workshop „Doktorat mit Familie“ richtet sich an DoktorandInnen, die ihre Forschungstätigkeit mit familiären Sorgepflichten vereinbaren. Verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten und Organisationstools werden vorgestellt, Erfahrungswerte ausgetauscht und Handlungsoptionen in verschiedenen Situationen diskutiert.

Wann?Dienstag, 18. September 2018, 10 bis 11:30 Uhr
Wo?unikid & unicare, Harrachgasse 32, 8010 Graz
Für wen?Studierende und Bedienstete der Uni Graz und der Kunstuni Graz
Vortragende?

Mag. Julia Spiegl, Leiterin der Anlaufstelle für Vereinbarkeit, Erwachsenenbildnerin, Supervisorin und Coach
Anmeldung?via Kursprogramm DocService
TIPP: Flexible Kinderbetreuung im Verein M.A.M.A. kann während des Workshops genutzt werden. Studierende und Bedienstete der Uni Graz und Bedienstete der Kunstuni Graz erhalten vergünstigte 10-Stunden-Blöcke. Erforderliche Unterlagen für den vergünstigen Kauf erhalten Sie bei unikid & unicare – bitte um Terminvereinbarung: unikid-unicare@uni-graz.at.

unikid-Info Studium/Beruf mit Familienzuwachs

Sie möchten nach einer Elternkarenz Ihr Studium fortsetzen, wiederaufnehmen oder ins Berufsleben zurückkehren? Als (werdende) Eltern erhalten Sie hilfreiche Informationen rund um Kinderbetreuungsgeld, Urlaubssemester, Karenzregelungen, erste flexible oder reguläre Kinderbetreuung bis hin zum Wiedereinstieg.
Mag. Bernadette Pöcheim von der Arbeiterkammer Steiermark, Dr. Paula Aschauer, Mag. Anna Hutter und Mag. Julia Spiegl von der Universität Graz informieren Sie bei Kaffee und Kipferln, und parallel gibt es für mitgebrachte Kinder eine kompetente liebevolle Betreuung.

Was?Information bei Frühstück und Kinderbetreuung
Wann?Dienstag, 25. September 2018, 9 bis 11 Uhr
Wo?RESOWI, Bauteil C, LS 15.02
Für wen?(Werdende) Eltern
Anmeldung?

via Mail an Sabine Axnix, unikid-unicare@uni-graz.at
bei gewünschter Kinderbetreuung via Formular auf unserer Website.

unikid-Info Betreuung kranker Kinder "genau jetzt"

Sie haben unaufschiebbare Termine, müssen lehren, lernen oder zumindest kurz zu einer Sitzung, während Ihr Kind krank ist oder gerade noch nicht gesund genug, um wieder zur Tagesmutter oder in Krippe/Kindergarten/Schule zu gehen? Aus Ihrem privaten Netzwerk kann niemand einspringen, der/die SitterIn hat keine Zeit?
In so einem Fall brauchen Sie rasche und unkomplizierte Unterstützung und möchten wissen, dass Ihr Kind zu Hause in guten Händen ist, während Sie die Termine wahrnehmen: Beim Verein Tagesmütter Steiermark stehen gut geschulte und liebevolle Betreuerinnen im Rahmen des Projekts „genau jetzt!“ flexibel für Ihre Familie zur Verfügung.
Informieren Sie sich über das Angebot, lernen Sie die Menschen dahinter kennen und erfahren Sie aus kinderärztlicher Sicht die Bedeutung dieser Dienstleistung für das kindliche Immunsystem und die kindliche Psyche.

Wann?Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:30 bis 20 Uhr
Wo?WIKI-Uni-Kinderbetreuungszentrum Gaudeamus, Rosenberggürtel 12
Für wen?Interessierte und Betroffene
Vortragende?Mag. Petra Ruß-Baumann, Mag. Gabriele Metz, Dr.med. Thomas Kröpfl
Anmeldung?    via Mail an Sabine Axnix, unikid-unicare(at)uni-graz.at

Aviso unicare-Info Erwachsenenschutz und Vertretungsrecht

Seit Juli 2018 gilt ein neues Gesetz für Erwachsenenvertretung. Die Rechte von Betroffenen sollen gestärkt werden, im Mittelpunkt stehen die Selbstbestimmung und der Wille der betroffenen Personen. Mit dem neuen Gesetz hängen umfassende Veränderungen zusammen.
Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Fragen beleuchtet: Welche neuen Vertretungsformen gibt es? Was bedeutet das in der Praxis? Wie ist die Finanzierung geregelt? Welche Verbesserungen bringt das neue Gesetz mit sich?
Eine Expertin vom VertretungsNetz–Erwachsenenvertretung steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wann?Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:30 bis 16 Uhr
Wo?unikid & unicare, Harrachgasse 32, 8010 Graz
Für wen?Interessierte und Betroffene
Vortragende?DSA Mag. iur. Annabella Strauss-Seigner
Anmeldung?via Mail an Sabine Axnix, unikid-unicare@uni-graz.at
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperation von FH JOANNEUM, JOANNEUM RESEARCH, KAGes, Kunstuniversität Graz, Med Uni Graz, TU Graz und Universität Graz zum Thema Pflege statt.