Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

unicare-Info

unikid & unicare organisiert Veranstaltungen zum Thema Pflege, um Herausforderungen im Alltag mit pflegebedürftigen kranken oder alternden Nahestehenden gemeinsam mit ExpertInnen zu thematisieren: die unicare-Info.

Dazu eingeladen sind Betroffene wie Interessierte, auch gerne MultiplikatorInnen.

Aktuelle Termine finden Sie

  • im Newsletter,
  • im Intranet (für MitarbeiterInnen der Uni Graz)
  • in der Infobox auf der rechten Seite

Themenkreis:

  • PatientInnenverfügung, Vorsorgevollmacht, Erbrecht: Unterschiedliche Regelungen sowie deren Vor- und Nachteile, um für Sie und Ihre Familie eine passende Entscheidung treffen zu können.
  • Personelle und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten: Ein Überblick über Pflegegeld, mobile Dienste, Pflegeheim, Betreutes Wohnen, 24 Std. Betreuung, freiwillige Dienste und mehr.
  • Wohnraumanpassung leicht gemacht: Oft sind es einfache Hilfsmittel, die das Leben erleichtern, gegen Gefahrenquellen absichern und das zuhause Wohnen weiterhin ermöglichen.
  • Nur daheim oder nur Heim? Info über Versorgungsgrade und Formen ambulanter und (teil)stationärer Betreuung als Ergänzung/Entlastung zur familiären Betreuung.
  • Demenz - Verdachtsmomente in der Beobachtung der Partnerin/des Partners oder eines Elternteils erkennen und richtig reagieren.
  • Arbeitszeit - Familienzeit - Erholungszeit? Information über arbeitsrechtliche Möglichkeiten für Auszeiten im Beruf, über Möglichkeiten für Auszeit von der Pflege(-Organisation).
  • Aus dem Spital entlassen - gut organisiert vom Krankenhaus nach Hause zurückkehren: welche Fragen sind zu stellen, welche Entscheidungen sind zu treffen, wie kann dieser Weg gut vorbereitet werden?
  • Palliativmedizin und Hospizarbeit: ein Blick hinter die Kulissen dieser wichtigen Arbeit, die meist im Verborgenen stattfindet.
  • Was kann und darf ein Heim? Dürfen BewohnerInnen eines Alten- oder Pflegeheimes am Verlassen des Hauses gehindert werden? Darf Ihnen Alkohol ausgeschenkt werden? Eine Information über Rechte und Pflichten des Heimes.


Haben Sie Ideen und Themenwünsche? Schicken Sie sie uns via E-Mail!

Karl-Franzens-Universität Graz, Kunstuniversität Graz, Medizinische Universität Graz, TU Graz, Joanneum Research und KAGes kooperieren bei den Pflege-Info-Veranstaltungen.

Über unseren Newsletter werden Sie über die Veranstaltungen der KooperationspartnerInnen ebenso informiert.

Kontakt

Mag. Julia Spiegl, Leitung
Harrachgasse 32, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 2168

Termine bitte nach Vereinbarung

Termine unicare-Info

26.11.19, 14:30-16h
Erwachsenenschutz

21.01.2020, 14:30-16h
Zuhause gut betreut

24.03.2020, 14:30-16h
Stundenweise Betreuung

21.04.2020, 14:30-16h
24-h-Betreuung

19.05.2020, 14:30-16h
Vorsorgevollmacht, Erbrecht

Information zu diesen und weiteren Terminen erhalten Sie auch zeitgerecht über unseren Newsletter.

Weitere Info-Veranstaltungen

Hilfreich

Finanzielle Förderungen
unikid - Leben mit Kindern
unicare - Angehörige pflegen

Intranet: Anträge zu Pflegefreistellung, Geburt, Elternkarenz, Pflegekarenz, Pflegeteilzeit, Hospizkarenz, Sabbatical, ...

Gesprächsleitfaden "Berufliche Auszeiten"

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.