Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

unikid-Info für Eltern

unikid & unicare organisiert verschiedene Veranstaltungen für Eltern und Kinder oder auch ganz exklusiv für Eltern, um Herausforderungen im Alltag mit Heranwachsenden gemeinsam mit ExpertInnen zu thematisieren: die unikid-Info.

Dazu eingeladen sind Betroffene wie Interessierte, auch gerne MultiplikatorInnen.

Aktuelle Termine finden Sie

  • im Newsletter,
  • im Intranet (für MitarbeiterInnen der Uni Graz)
  • in der Infobox auf der rechten Seite

Themenkreis:

  • Studium/Beruf mit Familienzuwachs: Junge und werdende Eltern erhalten hilfreiche Informationen rund um Kinderbetreuungsgeld, Urlaubssemester, Karenzregelungen, erste flexible oder reguläre Kinderbetreuung bis hin zum Wiedereinstieg.
  • Eingewöhnung in Fremdbetreuung: Grundlagen und Umsetzungsmöglichkeiten einer gelungenen bindungsorientierten Eingewöhnung in Kinderbetreuungseinrichtungen.
  • Trotzalter!: Über typische Aktionen, empfehlenswerte Reaktionen, Grenzen und Nicht-Grenzen.
  • "genau jetzt!": Kinder gut genesen lassen - mit flexibler professioneller Betreuung daheim... Lernen Sie Personen kennen, die in der Betreuung und hinter den Kulissen tätig sind, bevor ein Betreuungsengpass entsteht.
  • Social media: Smartphone, Facebook & Co - ein Überblick darüber, wie Eltern ihre heranwachsenden Kinder beim Entdecken der Neuen Medien begleiten können: welche Grenzen diskutiert und gesetzt werden können, wo Gefahren liegen und wie man darüber sprechen kann.
  • Brandschutz für Eltern und Kinder. Gemeinsam lernen, wie man sich im Notfall richtig verhält. Mit richtigen - durch die Betriebsfeuerwehr der Uni Graz abgesicherten - Übungen und vielen wichtigen Tipps, die Sicherheit geben und Mut machen!
  • Erste Hilfe bei Kindernotfällen - Eltern und BetreuerInnen aus dem unikid & unicare-Pool und Interessierte erlernen wesentliche Hilfeleistungen nach Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen im Kindesalter und erhalten für die Teilnahme das Rot-Kreuz-Zertifikat. Weitere Termine in Graz oder anderen steirischen Rot-Kreuz-Dienststellen finden Sie hier.
  • Jugendschutz in der Steiermark - was darf Ihr Nachwuchs und was düfen Sie (nicht) erlauben Eine grundlegende Information über Jugendschutz und was dieser für Jugendliche und Eltern bedeutet.
  • Suchtprävention - die Persönlichkeit eines Menschen stärken – viele Schritte gehen Eltern dabei mit ihrem Kind gemeinsam. Grundlegende Informationen rund um Themen der Suchtvorbeugung – von der frühen Kindheit bis zur Adoleszenz.


Haben Sie Ideen und Themenwünsche? Schicken Sie sie uns via E-Mail!

Kontakt

Mag. Julia Spiegl, Leitung
Harrachgasse 32, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 2168

Termine bitte nach Vereinbarung

Hilfreich

Finanzielle Förderungen
unikid - Leben mit Kindern
unicare - Angehörige pflegen

Intranet: Anträge zu Pflegefreistellung, Geburt, Elternkarenz, Pflegekarenz, Pflegeteilzeit, Hospizkarenz, Sabbatical, ...

Gesprächsleitfaden "Berufliche Auszeiten"

Termine unikid-Info

14.11.19, 18-20h
TrotzAlter!

21.11.19, ab 18:30h
Kindheit in der digitalen Welt

2.12.19, ab 19h
Vom Gehorsam zur Verantwortung

6.02.20, 9-11h
Beruf/Studium mit Familienzuwachs

13.02.19, 16-18h
Jugendschutz

15./16.04.20, je 13-16h
First Aid for Children's Emergencies

30.06. oder 1.09.20, 14:30-16h
Eingewöhnung in Fremdbetreuung

Information zu diesen und weiteren Terminen erhalten Sie auch zeitgerecht über unseren Newsletter.

Weitere Angebote zur Elternbildung

SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern beim MFZ Steingruber

ZWEI UND MEHR - Familienportal des Landes Steiermark

EKiZ - Eltern-Kind-Zentrum Graz

Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark

Elternbildungsportal

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.