Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Vereinbarkeit Homeoffice und Homeschooling?

Schlagworte wie Regeln und Rituale, To-do-Listen und Struktur hören sich oft einfacher an, als sie umzusetzen sind.

Hier sammeln wir für Sie nicht tonnenweise Links, sondern möchten in erster Linie auf die persönlichen Gesprächsangebote im ersten Beitrag oben verweisen, denn jede Familie und jede Situation muss anders gehandhabt werden.

Die wichtisten Tipps zum Homeschooling hier zusammengefasst:

  • Fixe Strukturen schaffen, einen gemeinsamen Plan entwickeln - diesen in der Wohnung gut sichtbar aufhängen, und sich daran halten. Auch Kinder dürfen das einfordern.
    Vorhaben in einzelne Einheiten teilen und mittels Post-its in die Woche verteilen - so geht am wenigsten verloren.
     
  • Etwa 2 Stunden Zeit (je nach Alter) am Stück 100-prozentige Aufmerksamkeit für Schulkinder muss einkalkuliert werden. 
    Kann die Schul-Arbeitszeit in 2 solche Zeitfenster vor- und nachmittags eingeteilt werden?
    Bitte klären Sie mit Ihren Vorgesetzten und KollegInnen machbare Zeitfenster ab, in denen Sie für arbeitsrelevante Inhalte erreichbar und nicht erreichbar sind, um für sich klare zeitliche Grenzen setzen zu können.
     
  • Einen sinnvollen Stundenplan entwickeln und verschiedene Pausenformen einplanen: mit und ohne Bewegung/Frischluft, mit und ohne Eltern.
     
  • Ist ein Belohnungssystem sinnvoll?
    Kleine tägliche Erfolge sichtbar machen: große Häckchen auf den Post-its am Wochenplan, Sticker, Bonuspunkte, ...
     

Empfohlene Lern-Apps

Tipps von Familie und Beruf GmbH

Tipps aus dem Blog einer überzeugten Homeschooling-Mutter

Kontakt

Mag. Julia Spiegl, Leitung
Harrachgasse 32, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 2168

Termine bitte nach Vereinbarung

Hilfreich

Finanzielle Förderungen
unikid - Leben mit Kindern
unicare - Angehörige pflegen

Anträge zu Pflegefreistellung, Geburt, Papamonat, Elternkarenz, Pflegekarenz, Pflegeteilzeit, Hospizkarenz, Sabbatical, ...

Gesprächsleitfaden "Berufliche Auszeiten"

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.